06055/89687-21

Am Sportfeld 12 D-63579 Freigericht

Softwareentwickler


Mit über 18 Jahren Erfahrung und eigenem Softwareentwickler Team und Datenbank-Entwicklern erstellen wir individuelle und durchdachte Internet-Anwendung auf Basis von PHP, MySQL, HTML, CSS, etc.

Anfrage



Sicher durch SSL-Verschlüsselung

Softwareentwickler mit Liebe zum Detail

Damit individuelle Software Ihr Unternehmen noch weiter nach vorne bringt:
Kreative, moderne IT-Lösungen mit nachhaltigem Support von Webtronix Media.

Beratung

Jedem Projekt geht eine Analyse voraus: Was kann bleiben? Was soll modernisiert werden?

Programmieren

Mit der richtigen IT-Lösung schneller und kostendeckender arbeiten und noch mehr verkaufen.

Webdesign

Wir designen effiziente Websites - so smart und so individuell wie Ihr Business!

Datenbanken

Schnittstellenprogrammierung und Datenbankanbindung für optimalen Nutzen und mehr Performance.

Hosting

Wir hosten Ihre Daten ausschließlich auf deutschen Servern. Kontaktieren Sie uns auch für Wartung und Support!

Apps

Mobility und Entertainment: Mit maßgeschneiderten Web Applikationen in Richtung Zukunft.

Softwareentwickler mit dem i-Tüpfelchen

Was haben Ihr Unternehmen und Webtronix Media gemeinsam?

Ganz einfach: Wir wollen unser Branchenwissen effizient und zielorientiert nutzen.

Was können wir als Softwareentwickler für die Erreichung Ihrer Ziele tun? Wir modernisieren und entwickeln innovative Software und programmieren individuelle Apps, Datenbanken, Online-Shops und Websites. Dafür bringen wir Know-how und Erfahrung aus beinahe zwei Jahrzehnten ein. Wir hosten Ihre Daten und sorgen für maximale Sicherheit - dafür setzen wir einzig auf den Server-Standort Deutschland.

Ihr einzigartiges Angebot macht Sie unverwechselbar? Gut so! Allerdings: Setzen Sie auf kompetente Softwareentwickler! Dafür dokumentieren Sie zunächst all Ihre Anforderungen in einem Pflichtenheft. Unsere Arbeitsschritte halten wir dann in einem Lastenheft fest, denn es gilt: Unabhängig von Ihrer Firmengröße soll das Endprodukt so minimalistisch wie möglich sein.
Für Ihre Individualsoftware bedienen wir uns der Programmiersprachen PHP, ASP.Net, JS und C#/C. Aufbauend auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl entwickeln wir auch Desktop-Software und Client-Server-Programme. Für datenbankgestützte Anwendungen arbeiten wir mit Datenbanken wie MySQL und MSSQL.

Erreichen Sie mit Ratgeber- oder Business-Apps noch mehr potentielle Kunden! Darüber hinaus machen maßgeschneiderte Web-Applikationen Ihre Mitarbeiter wesentlich mobiler: Von überall aus auf interne Ressourcen zugreifen zu können vereinfacht und beschleunigt Arbeitsschritte. Datensicherheit und nachvollziehbarer Informationsfluss stehen für uns als Softwareentwickler auch hier an erster Stelle!

Fragen Sie uns nach Ideen! Unser Angebot geht weit über klassische IT-Leistungen hinaus. Webtronix Media - in allen Fragen rund um Softwareengineering Ihr verlässlicher und produktiver Partner.

Mit Erfahrungen von gestern
Wissen von heute
IT-Lösungen für morgen erschaffen.

Mit kreativen Ideen und Liebe zum Detail von Webtronix Media.

Warum Webtronix Media?

Software Made in Germany

100% Made in Germany

Wir stehen zum Standort Deutschland. Unsere Leistungen sind für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Preiswert statt billig!

W3 Concortium

Quellcode gemäß W3C

Das unabhängige W3 Consortium entwickelt die Standards für korrektes HTML/XHTML. Diese legen den Grundstein für unsere Arbeit.

Kundenbetreuung für unsere Software-Kunden

Kundenbetreuung

Egal in welcher Phase sich ihr Projekt gerade befindet – unser zuverlässiger Kundenservice hilft Ihnen bei allen Fragen und Anliegen kompetent weiter.

Kundenmeinungen

Kundenmeinung zur PHP Programmierung

Patrick Bessero
getenergy GmbH

Mit Webtronix Media haben wir den richtigen Partner gefunden. Die Dynamik und Flexibilität und die sehr guten Ideen wurden bei unseren Software Projekten wie des Datenmanagements, der Marketing Kampagnen und des aktuellen Relaunch der Internetseite 100% umgesetzt.

Kundenmeinung zur Softwareentwicklung

Christian Adolf
WWV GmbH

Auf der Suche nach einem umfassenden und begreiflichen Online System zur gemeinschaftlichen Erstellung, Bearbeitung und Organisation unserer Web-Inhalte sind wir mit Webtronix Media fündig geworden.



Referenzen

Softwareentwickler für das Projekt BRITA
Softwareberatung für das Shop Projekt Dynamix
Softwareentwickler für das CMS Projekt der Stadt Erlensee
Softwareumsetzung für das CMS Projekt Event Textil
Entwickler für das APP Projekt Pearl
Software für das 360 Grad Projekt Tetra

Softwareentwickler und ihre Aufgaben

Ein Softwareentwickler hat im Zuge der Erstellung von Software meistens mehr als eine Aufgabe. Sein Arbeitsinhalt richtet sich nach den Vorgaben eines Anforderungskatalogs. „Softwareentwickler“ bezeichnet nicht nur den Beruf des Programmierers. Es gibt zahlreiche Entwicklertypen. Die Bezeichnung ergibt sich aus der Spezialisierung. Hier eine Zusammenfassung der Software-Entwicklertypen von A bis Z:



Agiler Entwickler

Agile Softwareentwicklung hat zum Ziel, eine möglichst schlanke und flexible Unternehmenssoftware zu schaffen. Der Agile Entwickler sorgt dafür, dass Softwareprojekte einfach und unbürokratisch ablaufen. Agile Methoden und Prozesse wie Scrum sparen Zeit und Kosten.

Backend-Entwickler

Der Backend-Entwickler oder Backend-Developer nimmt die serverseitige Programmierung einer Webseite vor. Er integriert Datenbanken, Anbindungen oder externe Systeme und nutzt dabei eine höhere Programmiersprache wie Java, PHP, C++ oder C#.

CRM-, ERP und CMS-Entwickler

Unternehmensbereiche wie Customer-Relationship-Management (CRM) und Enterprise-Resource-Planning (ERP) in Unternehmen benötigen eine eigene Software, um Prozesse möglichst effektiv zu steuern. Softwareentwickler für diese Bereiche benötigen Kenntnisse über Programme wie Salesforce, SAP oder Microsoft Dynamics. Um bestmögliche interne und externe Kommunikation zu gewährleisten, benötigen Betriebe ein geeignetes Content-Management-System (CMS) wie WordPress, MediaWiki oder SharePoint, die ein Entwickler an die Vorgaben der Kunden anpasst.

Data Scientist

Der Data Scientist unterstützt ein Unternehmen bei der Analyse von Big Data, also einer großen Menge an strukturierten, unstrukturierten und semistrukturierten Daten. Ein Data Scientist benötigt Kenntnisse im maschinellen Lernen, Data Mining, statistischen Methoden, Algorithmen und Codierung. Ziel ist das Erlangen von Wettbewerbsvorteilen für Unternehmen, die sich aus den aufbereiteten Datenmengen ergeben.

Datenbank-Entwickler

Der Datenbank-Entwickler entwirft Datenbanksysteme (DBS), die auf ein Unternehmen abgestimmt sind. Dafür muss er eine Anforderungsanalyse erstellen und ist für die Leistung, die Datenintegrität und den Datenschutz verantwortlich. Er benötigt Kenntnisse in relationalen Datenbanken mit SQL oder auch mit noSQL-Datenbanken.

Desktop-Entwickler

Agile Softwareentwicklung hat zum Ziel, eine möglichst schlanke und flexible Unternehmenssoftware zu schaffen. Der Agile Entwickler sorgt dafür, dass Softwareprojekte einfach und unbürokratisch ablaufen. Agile Methoden und Prozesse wie Scrum sparen Zeit und Kosten.

DevOps-Entwickler

Der Begriff DevOps setzt sich aus den englischen Wörtern Development (Entwicklung) und IT Operations (Betrieb) zusammen. Der DevOps-Entwickler ermöglicht eine schnellere und produktivere Zusammenarbeit der Bereiche Dev, Ops und Qualitätssicherung. Dies erreicht er durch die Automatisierung von Entwicklungsprozessen, Administrations- und Auslieferungsprozessen von Softwareprodukten.

Embedded-Entwickler

Ein Embedded-Entwickler konzipiert Software für eine spezielle Hardware („Firmware“) wie Maschinen oder Geräte im „Internet der Dinge“. Dazu zählen Echtzeitsysteme, Gerätetreiber und elektronische Schnittstellen. Flexible Software ist eng an leistungsstarke Hardware gekoppelt.

Frontend-Entwickler

Der Frontend-Entwickler oder Frontend-Developer entwickelt visuelle Schnittstellen für die Darstellung einer Webseite für Internetbrowser. Für Layout und Farbgebung werden zum Beispiel Programmiersprachen wie HTML, CSS und JavaScript verwendet.

Full-Stack-Web-Etwickler

„Full Stack“ heißt so viel wie „der ganze Stapel“. Demzufolge beherrscht ein Full-Stack-Web-Developer „den ganzen Stapel“ an Technologien für eine Webentwicklung. Er benötigt dazu das kombinierte Wissen eines Frontend-Developers, eines Backend-Developers und eines Datenbank-Entwicklers.

Grafikprogrammierer

Grafikprogrammierer sind eine Untergruppe der Spiele- und Videoprogrammierer. Sie entwickeln die Grafik-Engine. Ein Grafikprogrammierer benötigt Kenntnisse über Algorithmen und weitere mathematische Modelle mit Fachwissen in Rendering, Shadering, Farbraum-Management, Culling sowie Beleuchtungs- und Schattenberechnungen.

Mathematisch-technischer Softwareentwickler

Als Spezialist für Mathematik und Informatik analysiert und konzipiert ein mathematisch-technischer Softwareentwickler (MATSE) komplexe Programmstrukturen für mathematische Modelle im technischen und wirtschaftlichen Bereich. Programmiert wird in Sprachen wie C++ oder Java.

Mobil-Entwickler

Ein Mobil- oder Mobile-Entwickler entwickelt Anwendungen für mobile Geräte wie Smartphones und Tablets. Es gibt Mobile-Entwickler die für mehrere Plattformen wie PhoneGap oder Xamarin Platform oder für eine bestimmte Plattform wie Android, iOS oder UWP.

Programmierer

Die Begriffe „Programmierer“ und „Softwareentwickler“ werden in unserem Sprachgebrauch häufig synonym verwendet. Programmierer ist aber nur eine Berufsbezeichnung von vielen, die unter den Begriff „Softwareentwickler“ fallen. Ein Programmierer entwickelt EDV-Programme im Zuge eines Softwareentwicklungsprozesses. Aus dieser Berufsbezeichnung ist allerdings nicht ersichtlich, um welchen Fachbereich es sich handelt.

Softwarearchäologe

Softwarearchäologe ist ein abwertender Begriff für einen Softwareentwickler, der sich um die Wartung eines Altsystems kümmert. Altsysteme sind schlecht dokumentiert, das heißt, sie sind nicht automatisch getestet. Fachgerechte Wartung ist ein Schlüsselelement in der heutigen Softwareentwicklung.

Softwarearchitekt

Ein Softwarearchitekt ist für das problemlose Zusammenspiel verschiedener Software-Systeme verantwortlich. Dafür entwirft er Applikationen, in der oftmals mehrere hundert Programme zusammenpassen müssen. Dabei gilt es, den Bedarf und die Beziehungsgeflechte innerhalb eines Unternehmens aus ganzheitlicher Sicht zu erheben und kundenindividuelle Anwendungslandschaften zu schaffen.